Korrektorat

– formal korrekt, für einen professionellen Eindruck.

Korrektorat

  • Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik
  • Typografie (z. B. geschützte Leerzeichen, Binde- oder Gedankenstriche)
  • Vereinheitlichung der Schreibweisen
  • Vereinheitlichung von Zitierweisen, Fußnoten und Literaturangaben
  • Hinweis auf grobe stilistische und argumentative Fehler (ohne Korrektur)
  • Zwei Durchläufe: 1. in der digitalen Textdatei, 2. auf Papiervorlage mit Einarbeitung der Korrekturen in die Textdatei

Umbruchkorrektur

  • Layout (z. B. die Einheitlichkeit von Überschriften, Abständen und Einzügen)
  • Positionierung von Grafiken
  • Paginierung
  • Verzeichnissen
  • Sämtliche Korrekturen des Korrektorats

Sie entscheiden.

  • Auf Wunsch prüfe ich selbstverständlich auch weitere, hier nicht aufgezählte Aspekte. Teilen Sie mir mit, wo Sie meine Unterstützung benötigen.
  • Sie wählen: Korrekturen direkt in der Word-Datei mit der „Korrekturen-nachverfolgen“-Funktion oder auf Papiervorlagen mit den gängigen Korrekturzeichen.
  • Die Formatierung Ihrer Arbeit ist in diesen Leistungen nicht enthalten; diese übernehme ich auf Wunsch.