Janina Lücke M. A.

Janina Lücke

Studium

Studium der Amerikanistik (M. A.) mit dem Schwerpunkt Literatur und Kultur an der Humboldt-Universität zu Berlin. Masterthesis-Thema: Consumer Culture in Don DeLillo’s White Noise

Studium der Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaften mit Kunstgeschichte und Englisch (B. A.) an der Universität Siegen und an der University of Ulster in Coleraine, Nordirland. Bachelorthesis-Thema: Feminizing the Beat Discourse – Life Writing by Women of the Beat Generation

Berufserfahrung

Seit 2017 berufsbegleitende Ausbildung: Schreibberatung, Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung, Freiburg

Seit 2014 Freie Lektorin – seit 2016 zertifiziert durch die Akademie der Deutschen Medien (ADM), München

Lektoratsvolontariat im Berliner Wissenschafts-Verlag

Praktika unter anderem als Lektorin im Orlanda Verlag Berlin, Kulturprogrammassistentin im Goethe-Institut Johannesburg und Galerieassistentin in der Hillsboro Fine Art Gallery in Dublin

Schwerpunkte

  • Literatur, Kultur, Kunst, Medien, (Zeit-)Geschichte
  • Psychologie, Psychoanalyse, Soziale Arbeit, Lebenshilfe

Netzwerke